Der Reisebuggy – auf Tour mit Mini!



Reisebuggy

Ausspannen, relaxen und einfach mal die Seele baumeln lassen. Die Vorfreude auf euren Urlaub, eure Familienreise oder sogar Minis ersten Urlaub ist bestimmt riesig. Gleichzeitig bedarf es einer guten Vorbereitung. Zentrales Thema dürfte Minis Gefährt sein. Eine leichte Handhabung ist wünschenswert, es sollte nicht zu schwer sein und ausreichend Stauraum zur Verfügung haben, gleichzeitig ist es wichtig, dass es sich möglichst klein zusammenfalten lässt. Ein moderner Look, hochwertige Textilien und vielleicht das ein oder andere Highlight?
Auf jeden Fall! Oberste Priorität hat jedoch – ohne Frage – der Komfort und die Sicherheit der Kleinen. Ein optimaler Begleiter, der den Bedürfnissen und Wünschen aller Beteiligten nachkommt, ist ein gut konzipierter Reisebuggy, der leicht, platzsparend und bequem ist. 


Der Reisebuggy mit Liegefunktion – bequem reisen. 


Das kleine Nickerchen zwischendurch oder auch mal ein längeres Schläfchen – im Reisebuggy mit Liegefunktion kein Problem! So ein Reisebuggy mit Liegefunktion hat außerdem eine lange Verwendungsdauer, ist unkompliziert und kann schnell auf Minis Bedürfnisse angepasst werden.

Reisebuggy ab Geburt – Frühstarter an Bord.


Wusstet ihr, dass einige Buggys bereits ab Geburt zugelassen sind? Eingekuschelt und bequem liegend lässt es sich gut schlummern und träumen. Entspannter Knirps, entspannte Eltern! Somit dürfte einer erholsamen Familienreise nichts mehr im Wege stehen.

Übrigens: Bis zu einem Gewicht von 22 kg darf Mini im Boogy auf Tour sein.

Ready for take off! Mit dem Reisebuggy im Flugzeug


Ganz egal, wie ihr reist – eine ausreichende Urlaubsvorbereitung ist immer eine gute Idee. Bei einer Flugreise zum Beispiel ist es empfehlenswert, im Vorfeld folgende Punkte abzuklären:

• Muss die Mitnahme des Reisebuggys im Flugzeug angemeldet werden?
• Fallen eventuell Extrakosten an oder wird der fahrbare Untersatz sogar kostenlos transportiert?
• Kann man den Reisebuggy am Gate abgeben?

Jede Fluggesellschaft hat hierzu eigene Vorgaben. Fragt deshalb rechtzeitig an. Denkt auch daran, eure anderen Fragen, falls ihr welche habt, im Vorfeld zu stellen und zu klären. Das erspart euch beim Check-in allerhand Stress und Unsicherheiten. Ein entspannter Start ist schließlich die beste Voraussetzung für einen gelungenen Urlaub.

Boogy
Farbe: Caramel
209.95 €*
Zum Produkt
Boogy
Farbe: Monster
Varianten ab 209.95 €*
219.95 €*
Zum Produkt
Boogy
Farbe: Elegance
Varianten ab 209.95 €*
219.95 €*
Zum Produkt
Boogy
Farbe: Indigo
209.95 €*
Zum Produkt
Vegas
Farbe: Lime
139.95 €*
Zum Produkt
Vegas
Farbe: Silbergrau
139.95 €*
Zum Produkt
Vegas
Farbe: Himmelblau
139.95 €*
Zum Produkt
Vegas
Farbe: Weinrot
139.95 €*
Zum Produkt
Sale
Rose
Farbe: Sarah Harrison - HEART
89.95 €* 229.95 €*
Zum Produkt
Boogy
Farbe: Blackberry
Varianten ab 209.95 €*
219.95 €*
Zum Produkt

Der perfekte Reisebuggy ist klein und faltbar.


Wir haben für euch eine Auflistung wichtiger Aspekte zusammengestellt. Diese soll euch bei der Wahl des perfekten Reisebuggys – ob mit oder ohne Liegefunktion – unterstützen.


Mal eben zusammengefaltet.

Ein guter Reisebuggy sollte sich unkompliziert und mit einer Hand falten lassen. Achtet auf den sogenannten Einhandfaltmechanismus. Damit gehts mühelos und flott.


Leichtes Gepäck.

Das wissen wir alle: Mit leichtem Gepäck reist es sich einfach und bequem. Das sollte auch für den Reisebuggy gelten. Umso leichter das Gefährt, umso entspannter reist ihr. Achtet deshalb auf einen leichten Reisebuggy. Ein Gewicht zwischen 6 und 7 kg ist hier realistisch.


Reisebuggy rückwärtsgerichtet – Aussicht? Ja, bitte!

Schöne und interessante Dinge sehen und wahrnehmen möchten wir alle. Auch euer kleiner Passagier! Deshalb ist es sinnvoll, dass der Aufsatz umsetzbar ist und so die Fahrtrichtung nach Belieben angepasst werden kann.


Über Stock und Stein.

Gut, dass die meisten Reisebuggys super flexibel sind. Eine ausgezeichnete Federung und Bereifung passt sich jeglichem Terrain an. Bei eurer Kaufentscheidung solltet ihr immer berücksichtigen, wo ihr euch hauptsächlich mit eurem kleinen Schatz bewegt.


Die Preisfrage.

Der perfekte Reisebuggy sollte kein Loch in euer Budget reißen. Gut durchdachte, clever geplante und günstige Reisebuggys sind durchaus erhältlich. Eine gute Recherche und ein Preisvergleich lohnen immer!


Die Reisebuggy-Transporttasche.

Die ist wirklich schlau! Mit einer Transporttasche für euren Reisebuggy bringt ihr diesen ganz einfach von A nach B – für den Fall, dass ihr das Gefährt eben mal falten und quasi unter den Arm packen müsst. Ein verstellbarer Tragegurt ermöglicht die individuelle Einstellung der Gurtlänge für jede Körpergröße sowie ein komfortables Tragen.


Ein Sonnendach mit UV-Schutz?

Auf jeden Fall! An heißen und sonnigen Sommertagen spendet das große Sonnendach Schatten und schützt vor Hitze und gleichzeitig Minis empfindliche Haut. Denkt trotzdem immer an den geeigneten Sonnenschutz, ein Sonnenhütchen und luftige Sommerbekleidung für euren Knirps.


Ab ins Einkaufskörbchen!

Gut, wenn man so ein Körbchen am Reisebuggy hat. Ihr könnt mal eben eine Picknickdecke einpacken, das Trinken für die Eltern oder einen kleinen Einkauf. Stauraum ist immer gut und sinnvoll! Vor allem im Urlaub – da kauft man dann doch mal das ein oder andere Stück mehr ein. Oder die Badesachen wollen verstaut werden! Ihr kennt das ja…


Safety first!

Unterwegs zu sein heißt auch, sicher unterwegs zu sein. Reflektierende Highlights tragen zur Sicherheit eurer ganzen Familie bei – wenn es dunkel wird und auch vor allem in der dunkleren Jahreszeit. Durch die Reflexion werdet ihr besser gesehen und seid somit sicherer unterwegs. Passt gut auf euch auf!


Osann Reisebuggys – Kompakt. Leicht. Wendig.


Unsere Reisebuggys überzeugen durch frisch-modernes Design, clevere Features und hochwertig-zeitgemäße Materialien. Ein kompaktes Faltmaß, das geringe Gewicht und die maximale Wendigkeit tragen zu einer optimalen und einfachen Handhabung bei. 


Reisebuggy bis 22 kg


Ihr seid designaffin und liebt es trotzdem praktisch? Dann ist unser „Boogy“ die richtige Wahl. Für ihn sind wir mit dem Plus X Award „Bestes Produkt des Jahres 2022“ in der entsprechenden Kategorie ausgezeichnet worden. Der Award unterteilt sich in die Bereiche: High Quality, Ergonomie, Funktionalität, Bedienkomfort und Design – zum Gewinner gehts hier entlang: Boogy Sportwagen | Buggy – Osann

Außerdem empfehlen wir unser wendig-leichtes Modell Vegas. Ein zuverlässiger Begleiter mit super einfacher Handhabung. Ihr wollt mehr sehen? Dann schaut mal schnell hier rein: Vegas Sportwagen | Buggy – Osann


Ratgeber: Das könnte dich auch interessieren ...


Kinderwagen-Reifen: Eine runde Sache!


                            
Reisekindersitz: Damit Mini auch im Mietwagen sicher mitfährt.
 

                            
                                                  
Lange Autofahrt mit Kleinkind.