Allgemeine Geschäftsbedingungen der Osann GmbH

Stand. 01.02.2022

1. Geltungsbereich

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen der Osann GmbH und Ihnen als Verbraucher. Sollten Sie Gewerbekunde sein, nehmen Sie bitte gesondert Kontakt mit uns auf.

(2) Bitte lesen Sie die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufmerksam durch. Mit Abgabe Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit dem Inhalt dieser AGB einverstanden.

 

2. Anbieterkennzeichnung / Vertragspartner

Osann GmbH
Geschäftsführer: Patrick Osann
Gewerbestraße 22
D-78244 Gottmadingen
Tel: +49 (7731) 97 00 77
Fax: +49 (7731) 97 00 55
E-Mail: shop@osann.de
Amtsgericht Freiburg HRB 54 12 83
Sitz: Gottmadingen
USt.-ID: DE 811762421

3. Zustandekommen des Vertrages

(1) Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns (Osann GmbH) zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Mit Klicken auf den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ (oder ähnlichem Wortlaut) haben Sie das Angebot abgegeben. Wir senden Ihnen sodann eine Nachricht, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und Ihnen einen Überblick über die bestellten Waren gibt. Der Kaufvertrag kommt erst mit dem Versand des bestellten Produkts an Sie bzw. bei Abholung des Produktes bei uns zustande. Der Versand wird Ihnen in einer gesonderten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigt. Wird Ihre Bestellung in mehreren Paketen verschickt, kommt hinsichtlich des Inhalts eines jeden Pakets ein gesonderter Kaufvertrag zwischen Ihnen und uns zustande. Sie erhalten in diesem Fall auch mehrere Versandbestätigungen, in denen die jeweils bestellte Ware des jeweiligen Kaufvertrages aufgeführt ist.

(2) Bitte beachten Sie, dass wir sämtliche Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen.

(3) Wir behalten uns zudem das Recht vor, keinen Vertrag mit Ihnen einzugehen, wenn Ihr Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages aus einem Land stammt, welches nicht auf der Liste der Länder aufgeführt ist, die wir beliefern.

4. Speicherung des Vertrages

Ihre Bestelldaten werden bei uns im Haus elektronisch verarbeitet. Dafür wird Ihre Bestellung bei uns gespeichert. Im Rahmen Ihrer Bestellung können Sie die Bestellzusammenfassung am Ende der Bestellung ganz einfach ausdrucken oder speichern. Zudem senden wir Ihnen eine Übersicht über die bestellten Artikel nach erfolgter Bestellung per E-Mail zu. Falls Sie ein Kundenkonto bei uns angelegt haben, wird Ihre Bestellung außerdem in Ihrem Kundenkonto gespeichert und ist dort jederzeit für Sie abrufbar.
 

5. Lieferung

Wir versenden unsere Ware an Verbraucher nach Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich, Spanien und in die Niederlande. Der Versand erfolgt über ein drittes Unternehmen (Paketdienst oder Spedition). Die jeweiligen Lieferzeiten können Sie der Seite „Zahlung und Versand“ entnehmen. Kann die Lieferzeit nicht eingehalten werden, oder sind Ihre bestellten Artikel nicht verfügbar, informieren wir Sie hierüber per E-Mail. Im Falle der Nichtverfügbarkeit erstatten wir die von Ihnen erhaltene Zahlung unverzüglich auf dem gleichen Weg zurück, über den Sie gezahlt haben.
 

6. Preise

Alle auf unserer Website osann.de sowie den weiteren Subdomains angegebenen Preise sind Europreise inklusive der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer (USt.). Die Preise im Onlineshop können von den Preisen in unseren Geschäften abweichen.
 

7. Versandkosten

Bei der Bestellung unserer Waren können Versandkosten anfallen. Die genaue Höhe der Versandkosten richtet sich nach dem Land, in das die Ware geliefert werden soll. Die Versandkosten eines jeden Artikels werden Ihnen in der Artikelbeschreibung wie auch bei der Zusammenfassung im Warenkorb angezeigt. Bitte beachten Sie, dass die Versandkosten ins Ausland abweichen können. Diese werden Ihnen in der Warenzusammenfassung dargestellt.
 

8. Zölle

(1) Bestellen Sie Produkte an eine Lieferadresse außerhalb der EU, können Zölle und Steuern anfallen. Jegliche zusätzlichen Gebühren für Zölle und Steuern sind durch Sie zu tragen. Bitte beachten Sie, dass von Seiten der Osann GmbH keine verbindlichen Auskünfte über Zölle und Steuern erteilt werden können. Diese sind abhängig vom jeweiligen Empfängerland und müssen selbständig von Ihnen ermittelt werden.

(2) Wir weisen darauf hin, dass es bei der Zollabfertigung zur Öffnung und Untersuchung der bestellten Produkte kommen kann.
 

9. Gewährleistung

Es gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht.
 

10. Zahlungen

(1) Die Zahlung der Ware kann über den Anbieter Paypal oder Amazon Pay sowie per Kreditkarte, Sofort-Überweisung, Lastschrift oder auf Rechnung über den Dienstleister Klarna erfolgen.

(2) Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlarten auszuschließen bzw. die Zahlart Vorkasse, Kreditkarte oder Paypal einzusetzen Die Bezahlung Bar oder per Scheck ist nicht möglich.

(3) Sie geraten 30 Tage nach Erhalt der Rechnung automatisch in Verzug, ohne dass es hierfür einer gesonderten Mahnung bedarf. Hierauf werden Sie auf unseren Rechnungen gesondert hingewiesen. Sollten Sie mit Ihrer Zahlung dennoch in Verzug geraten, so behalten wir uns vor, Ihnen die folgenden Mahngebühren in Rechnung zu stellen:
- Zahlungserinnerung: 5,00 Euro
- 2. Mahnung: 5,00 Euro
Es bleibt Ihnen unbenommen uns nachzuweisen, dass unser Aufwand für die Mahnungen geringer war.

(4) Rückzahlungen erfolgen auf dem gleichen Weg, wie wir Ihre Zahlung erhalten haben.
 

11. Bonitätsprüfungen

Zur Wahrung unserer berechtigten Interessen behalten wir uns vor, im Rahmen des Bestellprozesses auf Grundlage wissenschaftlich anerkannter statistischer Scoringverfahren eine auftragsbezogene automatisierte Bonitätsprüfung durchzuführen. Diese hilft uns, Zahlungsausfallrisiken zu minimieren. Im Rahmen des Scoring verwenden wir neben den im Rahmen der Bestellung angegebenen Daten auch Adressdaten. Diese werden für die Bonitätsprüfung an das Bonitätsunternehmen elektronisch weitergegeben. Auf Grundlage der Bonitätsprüfung behalten wir uns die Einschränkung der Zahlungsmöglichkeiten gem. Nr. 10 vor.
 

12. Eigentumsvorbehalt und Rücktrittsrecht

Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Osann GmbH. Sollten Sie Ihre Zahlungen trotz Mahnung nicht leisten und in Verzug geraten, behalten wir uns vor, vom geschlossenen Vertrag zurückzutreten.
 

13. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 30 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt 30 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Haben Sie mehrere Teile in einer Bestellung einheitlich bestellt und werden diese in einzelnen Lieferungen versandt, beginnt die dreißigtätige Widerrufsfrist, wenn Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer isft, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Osann GmbH, Gewerbestraße 22, D-78244 Gottmadingen, Tel: +49 (7731) 97 00 77, Fax: +49 (7731) 97 00 55, E-Mail: shop@osann.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 30 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 30 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Osann GmbH, Gewerbestraße 22, D-78244 Gottmadingen zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 30 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 

14. Haftungsausschluss

(1) Wir haften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ferner haften wir für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen dürfen. Im letztgenannten Fall haften wir jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Wir haften nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

(2) Die vorstehenden Haftungsausschlüsse unter Abs. 1 gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

(3) Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften insoweit nicht für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Online-Handelssystems.
 

15. Elektronische Kommunikation

Mit Abschluss des Vertrages mit uns stimmen Sie zu, dass die vertragsbezogene Kommunikation (Rechnungen, Mahnungen, Informationen, Warnhinweise etc.) in digitaler Form z.B. per E-Mail erfolgen darf.
 

16. Online Streitbeilegung

Die EU-Kommission bietet die Möglichkeit zur Online-Streitbeilegung auf einer von ihr betriebenen Online-Plattform. Diese Plattform ist über den externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ zu erreichen. Wir haben uns dazu entschlossen, an Verbraucherstreitschlichtungsverfahren nicht teilzunehmen. Hierzu sind wir auch nicht verpflichtet. Darüber hinaus sind wir jedoch stets bemüht, Meinungsverschiedenheiten einvernehmlich beizulegen. Nehmen Sie hierfür Kontakt zu uns auf.
 

17. Kontaktinformationen

Verantwortlich für den Betrieb dieser Website und des Onlineshops ist die Osann GmbH, Gewerbestraße 22, D-78244 Gottmadingen, Tel: +49 (7731) 97 00 77, Fax: +49 (7731) 97 00 55, E-Mail: shop@osann.de.
 

18. Vertragssprache / Anwendbares Recht

(1) Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache. Bei Zweifeln und Auslegungen dieses Vertrages ist die deutsche Fassung des Vertrages maßgeblich.

(2) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG), es seie denn, zwingendes Verbraucherschutzrecht fordert die Anwendung einer anderen Rechtsordnung.
 

19. Änderung dieser AGB

Wir behalten uns das Recht vor, diese AGB jederzeit mit Wirkung für die Zukunft anzupassen und zu verändern. Es gelten die jeweiligen AGB, die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses bei uns auf der Website abgerufen werden können.
 

20. Datenschutz

Die Osann GmbH hält sich an die geltenden Datenschutzbestimmungen. Wir gehen verantwortungsvoll mit Ihren personenbezogenen Daten um. Genaueres zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 

21. Schlussbestimmungen

(1) Die hier verfassten Geschäftsbedingungen sind vollständig und abschließend. Änderungen und Ergänzungen dieser Geschäftsbedingungen sollten, um Unklarheiten oder Streit zwischen den Parteien über den jeweils vereinbarten Vertragsinhalt zu vermeiden, schriftlich gefasst werden.

(2) Soweit Sie bei Abschluss des Vertrages Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland hatten und entweder zum Zeitpunkt der Klageerhebung durch uns aus Deutschland verlegt haben oder Ihr Wohnsitz oder Ihr gewöhnlicher Aufenthaltsort zu diesem Zeitpunkt unbekannt ist, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten der Sitz unseres Unternehmens in Gottmadingen.

(3) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt.

22. Anhang - Muster Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen möchten, können Sie das beiliegende Muster- Widerrufsformular verwenden. Füllen Sie dieses aus und senden Sie es an uns zurück.

per Post: Osann GmbH, Gewerbestraße 22, D-78244 Gottmadingen per Fax: +49 (7731) 97 00 55

per E-Mail: shop@osann.de


 23. Downloads