Babymöbel

Zuhause ist, wo ihr zusammen seid.

Euer Zuhause. Das ist der Ort, an dem eure Familie zusammenkommt. Hier wird gemeinsam gelacht, sich sicher und geborgen gefühlt.
Wir haben Produkte für euch entwickelt, die mit viel Sicherheit und Komfort richtig gut in eure kleine Familienwelt passen.
Und wenn ihr mal wegfahrt, haben wir Geborgenheit zum Mitnehmen: unsere innovativen Travel-Produkte.

Filter
Beistellbett 5in1
Farbe: Natur Weiß
Farbe
259.95 €*
Zum Produkt
Sale
Uno
Farbe: Green
Farbe
99.95 €* 149.95 €*
Zum Produkt
Jill
Farbe: Buche
Farbe
Varianten ab 69.95 €*
79.95 €*
Zum Produkt
Reisematratze 120x60x4.5 cm
Farbe: Anthrazit
Farbe
24.95 €*
Zum Produkt

Ratgeber

Als frisch gebackene Eltern gibt es viel zu entdecken und auszuprobieren. Wir geben euch Tipps, damit ihr den Alltag mit eurem Baby in vollen Zügen genießen könnt. Hier geht es zu allen Artikeln.

Checkliste-Baby – was gehört zur Baby-Erstausstattung?

 

Winter-Baby: Damit der Nachwuchs an kalten Tagen nicht friert

 

Baby schwitzt – was tun?

 

Die richtigen Babymöbel


Babymöbel für einen optimalen Start ins Leben.

Noch so klein und schon ein eigenes Zimmer? Aber sicher, denn das Babyzimmer ist von Anfang an das Nest eurer Sprösslinge! Hier können sie ganz in Ruhe schlafen, spielen und sich entfalten. Und damit sich die Minis so richtig wohlfühlen, kommt es auf die passenden Baby-Möbel an. Idealerweise wachsen diese mit den Knirpsen mit und lassen sich altersgerecht umbauen. Wir erklären euch, worauf ihr bei der Auswahl der Babyausstattung achten müsst und was wichtig ist. So wird die Anschaffung der Baby-Möbel zum Kinderspiel.


Die richtige Babyausstattung muss her – was wird gebraucht?

Das perfekte Baby-Kinderzimmer einzurichten ist eigentlich gar nicht schwer und macht obendrein noch viel Spaß. Sicher fragt ihr euch, was euer Baby am Anfang so alles braucht, damit es gemütlich schlafen kann, beim Windeln-Wechseln bequem liegt und auch unterwegs nicht auf Komfort verzichten muss. Außerdem, wo sollen Strampler, Hosen, Pullis und Kleidchen untergebracht werden? Und bald möchte der kleine Schatz gemeinsam mit Mama und Papa am Frühstückstisch sitzen.


Hier findet Ihr eine Übersicht mit den wichtigsten Babymöbeln:


Babybett, Beistellbett und Reisebett: Die wichtigste Babyausstattung für zu Hause und unterwegs kann auch kombiniert werden.
Matratze: Ganz gleich ob Babymatratze oder Reisematratze, bei der Wahl der richtigen Kinderbettmatratze kommt es auf Komfort und Klimaregulierung an. Erhältlich sind sie in unterschiedlichen Größen.
Wickelkommode: Hat die richtige Höhe für die Eltern und bietet Platz für Windeln, Wäsche und Zubehör. Praktisch ist, wenn der Wickelaufsatz abnehmbar ist oder umgebaut werden kann und später eine normale Kommode im Kinderzimmer entsteht.
Kleiderschrank: Hier lässt sich die Baby- und Kinderkleidung verstauen, Ersatzbettwäsche, Decken und Kissen sowie das Spielzeug.
Hochstuhl: Da freuen sich die Zwerge, wenn sie auf einer Höhe mit den Eltern sitzen. Kinderhochstühle lassen sich oft verstellen und mit wenigen Handgriffen auf die jeweilige Körpergröße umbauen.


Was müssen wir bei der Einrichtung vom Babyzimmer beachten?

Der Markt für Babyausstattung ist groß und bietet viel Auswahl. Da ist es gar nicht so leicht, den Überblick zu behalten. Doch wenn ihr euch die Babymöbel genauer anschaut, werdet ihr schnell die Unterschiede erkennen. Denn es kommt nicht nur auf eine fantasievolle Optik an, Qualität, Verarbeitung und Funktionalität sind ebenfalls wichtig. Ideal ist eine flexible Babyzimmer-Einrichtung, die sich clever umbauen oder verwandeln lässt, sobald die Kleinen rausgewachsen sind. Dann können die Kindermöbel eure Sprösslinge für viele Jahre begleiten und euer Geldbeutel wird geschont.


Eure Checkliste für den Kauf:


  • Achtet darauf, dass die Babymöbel kindgerecht und entwicklungsfördernd sind. Dabei ist die zum Kind passende Größe wichtig und Bereiche zum Entdecken.
  • Sicherheit geht vor. Daher sollten Möbel fürs Babyzimmer ergonomisch geformt und frei von Schadstoffen sein. Außerdem sind scharfe Ecken oder Kanten zu vermeiden. Vorsicht bei Schubkästen, hier könnten sich die kleinen Finger einklemmen.
  • Bei den Krümeln geht schnell mal was daneben. Daher sollte die Babyzimmer-Einrichtung pflegeleicht sein, sodass die Reinigung mühelos gelingt.
  • Von mitwachsenden oder multifunktionalen Möbeln hat euer Kind mehr Nutzen. Zum Beispiel ist das Beistellbett 5in1 von Osann Beistellbett, Stubenwagen, Spielzeugtruhe, Schreibtisch und Sitzbank in einem Produkt.
  • Babyausstattung muss vor allem praktisch sein, damit alles griffbereit an seinem Platz ist.
  • Trotzdem braucht ihr nicht auf ein modernes Design zu verzichten.


Babymöbel von Osann.

Damit euer Baby vom ersten Tag an ein gemütliches Ambiente vorfindet, solltet ihr euch rechtzeitig vor der Geburt Gedanken über die Einrichtung machen. Bei Osann erhaltet ihr ausgewählte Baby-Möbel und Matratzen, die eurem kleinen Liebling Geborgenheit und Komfort bieten. Dabei haben unsere Produktentwickler ein besonderes Augenmerk auf die Materialgüte, eine hohe Verarbeitungsqualität sowie Sicherheit gelegt. Denn wir möchten, dass euer Nachwuchs gut behütet in einem liebevollen Zuhause aufwächst.
Zudem wissen wir genau, dass eure Zwerge vom ersten Tag an aktiv am Familienleben teilnehmen wollen. Deshalb sind Osann Babymöbel flexibel und lassen sich in verschiedenen Wohnbereichen nutzen. Beispiele dafür sind unser multifunktionales Beistellbett 5in1 oder der mitwachsende Kinderhochstuhl Jill aus Massivholz. Denn als langjähriges Familienunternehmen liegt Osann das Wohl der zukünftigen Generationen am Herzen.
Kontakt
Kontakt
Wir sind für euch da! Egal ob für Fragen, Beratung oder zum Austausch.
Ratgeber
FAQ
Ihr habt Fragen? Wir haben die Antworten.
Händlersuche
Händlersuche
Ihr wisst bereits, was Ihr wollt? Hier geht's zur Händlersuche.